Müller Rudolf

Kondolenzeinträge für Herrn Rudolf Müllner

Kondolieren

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
15 Einträge
Cepak Christoph & Familie aus Weitra schrieb am März 26, 2020:
Liebe Gerti, Lukas und Christoph Unsere aufrichtige Anteilnahme; Rudolf hat in unserer Erinnerung seinen festen Platz. Von den Jungs wissen wir, dass Sie jetzt die nötige Stütze für die Mama sind. Wir stehen in zweiter Reihe, und sind für Euch da, wenn Ihr uns braucht. Christoph
Familie Kitzler aus Reinprechts schrieb am März 24, 2020:
Liebe Gerti, Lukas und Christoph wir möchten Euch unsere aufrichtige Anteilnahme übermitteln, wir sind in Gedanken bei Euch in liebevoller Erinnerung an Rudi Georg, Elisabeth ,Manfred, Andrea und Carina
Ortwin Ottawa aus Weita schrieb am März 24, 2020:
Liebe Familie Müllner.Zum Ableben eines geliebten Menschen,Gatten und Vaters entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme. Fam.Ottawa-Höllrigl
Helmut Schmidt schrieb am März 23, 2020:
Liebe Gerti, Christoph und Lukas, auf diesem Wege möchte ich Euch mein aufrichtiges Mitgefühl am Tod meines ehemaligen Chefs übermitteln. Ich habe in der letzten Zeit sehr oft an Ihn gedacht und werde Rudolf auch in Zukunft in dankbarer Erinnerung behalten. Helmut
Walter Murth aus Ulrichsberg schrieb am März 23, 2020:
Wenn ein Mensch stirbt, dann ist das so, als verschwände ein Schiff hinter dem Horizont. Es ist immer noch da, wir sehen es nur nicht mehr. Liebe Familie Müllner, ich möchte Euch hiermit mein herzliches Beileid aussprechen.
Familie Seidl aus Weitra schrieb am März 23, 2020:
Es gibt nichts, was uns die Anwesenheit eines lieben Menschen ersetzen kann. Je schöner und wertvoller die Erinnerungen sind, desto härter ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit schenkt in der Trauer eine stille Freude. Wir werden uns immer gerne an Rudi erinnern und wünschen euch viel Kraft in der schwierigen Zeit! Ingrid und Gerhard
Claudia und Friedl Winkler aus Weitra schrieb am März 22, 2020:
Die Hoffnung gibt die Kraft zum Weiterleben. Die Liebe gibt die Stärke zum Überwinden der Trauer. Der Glaube ist das tröstende, durch Wolken strahlende Licht. Ich möchte der Familie meine aufrichtige Anteilnahme am Tod meines ehemaligen Chefs aussprechen und wünsche viel Kraft und Stärke für die nächste Zeit! Claudia Winkler mit Familie
Roman und Anna Hinger aus Eichberg schrieb am März 22, 2020:
Ein Abschied ist niemals endgültig. Irgendwann werden wir uns alle wiedersehen an einem Ort,wo das Leben blüht. Unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft von Gott und der Muttergottes.
Weissenböck Emmerich und Gisela aus Altweitra schrieb am März 21, 2020:
Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser ohnehin schon schweren Zeit!
Wolfgang Heller aus Retz schrieb am März 21, 2020:
Unser aufrichtiges Beileid zu eurem schweren Verlust. Wir werden Rudi immer in lieber Erinnerung behalten. Er war uns ein guter Freund. Wolfgang
Helmut Prinz aus Weitra schrieb am März 21, 2020:
Am Ableben meines ehemaligen Schulkollegen Rudolf aufrichtige Anteilnahme. Wir besuchten gemeinsam die Hauptschule und hatten im Berufsleben auch wieder öfters miteinander Kontakt. Helmut samt Gattin Christine.
Doris und Dietmar Stütz aus Weitra schrieb am März 20, 2020:
Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling. Ein Freund und großartiger Mensch ist gegangen, hat aber viele wunderbare Spuren auf dieser Erde hinterlassen. Wie wünschen euch viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Doris und Dietmar
Günter und Melitta Binder aus 3970 Weitra schrieb am März 20, 2020:
Liebe Familie Müllner, unsere herzliche Anteilnahme zum Verlust eines geliebten Menschen.
Franz K. u. Familie aus 3922 schrieb am März 20, 2020:
Unsere aufrichtige Anteilnahme zum für Euch so schweren Verlust Eures Ehegatten und Vaters.
Novak Erwin aus Wörnharts schrieb am März 20, 2020:
Liebe Familie Müllner. Aufrichtiges Beileid zum Euren schweren Verlust. Er war mein Schulfreund und mit der Musik war ich stets mit ihm in Kontakt. Auch mich trifft dieser Tod sehr. Erwin Novak samt Gattin